TSV St. Johann vs. SV Austria Salzburg

Nach dem perfekten Auftakt in die Frühjahrsrunde mit dem 1:0 Sieg gegen Kufstein geht’s nun am Samstag in den Pongau zum TSV Mc Donalds St. Johann.

Nach dem der ÖFB letzte Woche überaus Gefühl – und Taktvoll und mit seiner schier unermesslichen Weisheit beschlossen hat, das wir Austrianer generell zu Auswärtsspielen anreisen nur um zu randalieren, brandschatzen und plündern, sollten wir lautstark und in respektabler Anzahl beweisen das dem nicht so ist. Es geht hier natürlich nicht darum, dem ÖFB etwas zu beweisen – etwa das sein Urteilsvermögen nicht unfehlbar oder dessen Statuten und Richtlinien eventuell zu überdenken wären – nein, nein, das würden wir uns niemals anmaßen.

Wir werden zu den Fast Food Kickern anreisen um uns dort den erhofften und überfälligen Auswärtssieg einzuverleiben. Unser Kader sollte soweit komplett sein, einzig Stefan Federer fehlt nach seiner roten gegen Kufstein. Es sollte also alles angerichtet sein um uns im „Innergebirg“ den Bauch mit 3 Punkten auf die schnelle voll zu schlagen. Also, alles auf nach St. Johann!

Infos (Preise, allgemein):  www.tsvmcdonalds.at

Anpfiff: 15.00 Uhr!

Alles für die Austria!

Forza Viola!

PS: Busse werden diesmal nicht organisiert, aber es sollte kein Problem sein mit Bus, Zug, S-Bahn oder privat PKW zum Platz zu kommen.

Fahrplanauskunft bei: oebb.at

Anfahrt via PKW von Salzburg:

Von der Tauernautobahn Abfahrt „Bischofshofen“, nach rund 10 Kilometern in die Pongauer Bezirkshauptstadt St. Johann. Gleich nach der „Agip-Tankstelle“ Knoten St. Johann-Nord, und von der B311 abfahren. Vor der Eisenbahnunterführung nach links abbiegen (Hinweistafeln „Kika“ sowie „Sportplatz“), und nach 200 m erreicht ihr den Parkplatz des Sportstadions St. Johann.