Fanclublogo – Kopie mit Widersprüchen

Wird Zeit an dieser Stelle auch unterm Jahr etwas aktiver zu werden. Anscheind gibt es Individuen, die glauben, nur weil sich hier fast nichts mehr rührt, fällt es uns nicht auf, wenn Teile unseres Logos kopiert werden. Last euch eines gesagt sein: ES FÄLLT UNS AUF! Wir lassen es nur weitestgehend unkommentiert, weil uns euer wie auch immer genanntes Rechtsnachfolgekonstrukt weniger interessiert als wenn in China ein rostiges Rad umfällt. Also keine Sorge, es wird auf Grund dessen sicher keiner auch nur einen Fuss in euren Discostadl setzen.

Eine genauere Analyse des Logos wollen wir euch hier ersparen, weils im Grunde eh keinen interessiert. Klar, jeder holt sich von irgendwoher Inspiration. So auch wir in den Jahren vor unserer Gründung im Jahre 1995. Aber wie kurzsichtig muss man zu Werke gehen und Teile eines Fanklubs (ist ja das im Grunde schon schlimm genug) zu kopieren, der weit mehr als nur den krassen Gegensatz an Klubzugehörigkeit und vor allem in Bezug auf das Empfinden des Fussballs im Allgemeinen verkörpert und lebt?

Fakt ist, unser Logo stammt aus einer Zeit, wo eurem hochgelobten „Heilsbringer“ Fussball noch lange nicht interessiert hat, ja sogar ablehnend gegebenüber gestanden ist. Aus einer Zeit, noch lange bevor WIR für ein zur Europameisterschaft taugliches Stadion (rem. Wals Siezenheim) auf die Straße gingen und Unterschriften sammelten.

So wie die AUSTRIA das Original in Salzburg ist, so hängt auch unser Logo nur in ihrer Kurve und nirgendwo sonst. Der Fanklub, ein eingetragenener Verein

STIERWASCHER
AUSTRIA SALZBURG

since 1995