Austria Salzburg – Altach Amateure 1:0 (1:0)

Revanche für die letzte 4:0-Heimniederlage gegen die Xiberger vom Frühjahr war angesagt. Genug Nerven brauchten wir Austrianer bei diesem Spiel, auch wenn in der 37. Minute die Austria durch ein Kopfballtor von Rafi Reifeltshammer in Führung ging. Spannend wurden vor allem die letzten Minuten, viele Chancen auf beiden Seiten und ein Schiri, der einfach nicht abpfeifen wollte. An die 1300 Violette feuerten ihre Elf an, die Stimmung im Fanblock war super und mit viel Kampf hieß es am Ende doch SIIIEEEG und 3 Punkte.

Am Dienstag, 14.8. ist schon das nächste Spiel, auf das sich wohl alle Austrianer freuen. Der Gegner heißt SV Seekirchen. Für die Austrianer auch ein ganz besonders Spiel, wechselten ja doch einige aus unserer Violet Army nach Seekirchen und sind jetzt auf einmal unsere Gegner.

Anpfiff: 14.08.2012, 19.30 Uhr!

days
hours
min
sec

Also auf nach Seekirchen

Olle zsam fia’d Austria